Am gestrigen Freitag besiegte die 3. Herren den Tabellenführer aus Unterlauter vom Ergebnis her deutlich mit 9:4. Allerdings gingen 7 Spiele in den 5. Satz. Dabei behielten unsere Spieler 5 x die Oberhand. Überragend dabei das vordere Paarkreuz mit Günter Fuhrmann und Thomas Landgraf, die im Einzel und Doppel unbesiegt,  alleine 5 Punkte beisteuerten.